top of page
Seminar: Kicking, Training and Methodology mit Nuno Damaso III
Seminar: Kicking, Training and Methodology mit Nuno Damaso III

Sa., 20. Apr.

|

Basel

Seminar: Kicking, Training and Methodology mit Nuno Damaso III

Datum: Samstag 20.04.2024 Zeit: 11:00 - 14:00 Uhr Kosten: CHF 25.- Mitglieder/35.- nicht Mitglieder Thema: Kicking, Training and Methodology

Zeit & Ort

20. Apr. 2024, 11:00 – 14:00

Basel, Winkelriedpl. 2, 4053 Basel, Schweiz

Gäste

Über die Veranstaltung

Ziel und Ablauf

Methodologie und Verständnis von Kicktechniken

Phase 1: Vorbereitung

  • Einführung / Gesundheitliche Aspekte 
  • Warm up 
  • Spezifische Kicktraining Vorbereitung

Pause

Phase 2: Ausführung und Anwendung 

  • Trockene Ausführung auf Pratzen
  • Situative Ausführung mit strategischem Hintergrund 
  • Cool down und Stretching 
  • Feedback und Abschluss 

Grundsätzlich werden Kicks mit dem hinteren und mit dem vorderen Fuss praktiziert. Dazu werden noch Turning Kicks angeschaut.

Zu Coach Nuno Damaso

Nuno praktiziert seit 40 Jahren leidenschaftlich Taekwondo und gründete vor 30 Jahren die Taekwondo Schule Basel, welche er bis vor kurzem leitete. Er besitzt den 7. DAN, verliehen vom „Kukkiwon“ World Taekwondo Headquarters in Seoul und ist diplomierter Leistungssporttrainer von «Swiss Olympics».

Während eines Jahrzehnts war er Mitglied der Schweizerischen Taekwondo Nationalmannschaft und als Leistungssportler mit sehr viel Erfolg weltweit unterwegs.

Nach einer langen und erfolgreichen Zeit als professioneller Taekwondo-Sportler und Kampfkunstlehrer konzentriert er sich nun auf die ganzheitlichen und therapeutischen Aspekte der Kampfkunst. Er praktiziert Yoga, Taichi, Qigong und Meditation erfüllt von tiefer Hingabe und Leidenschaft. Seine Praxis dieser inneren chinesischen Kampfkünste hat zu einer Begeisterung für die Traditionelle Chinesische Medizin geführt. Er ist diplomierter Akupressurtherapeut und aufgrund seines vielseitigen Wissens und seiner ganzheitlichen Praxis, Kampfkünste zu leben und zu lehren, ist er ein renommierter Lehrer in der Schweiz und in ganz Europa. Das Zusammentreffen von diesen zwei scheinbar entgegengesetzten und doch komplementären Welten bilden die Grundlage des Holistic Health Coaching.

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page